Ernährung für Alt und Jung

Kategorie

NGO

Wer hat das Projekt initiiert?

Die Aktion „Ernährung für Alt und Jung“ wird vom Team des CS Pflege- und Sozialzentrums Pramergasse organisiert. Hauptverantwortlich ist Frau Monika Jakwerth, Leitung Tageszentrum.

Wer ist beteiligt?

Am Projekt beteiligt sind Tageszentrumgäste, MitarbeiterInnen, ehrenamtliche UnterstützerInnen und die Kinder einer Volkschule aus dem 2. Bezirk.

Wo findet das Projekt statt?

CS Pflege- und Sozialzentrum Pramergasse, 1090 Wien, Pramergasse 7

Wann findet das Projekt statt?

27.9.2012, 10.00-12.00 Uhr

Ziel des Projekts?

Als Ziel dieser Aktion sehen wir einerseits den verständisvollen Kontakt zwischen den Generationen und gleichzeitig die Übermittlung der Grundlagen von gesunder Ernährung.

Welche Konkreten Maßnahmen werden gesetzt?

Tageszentrumgäste wurden informiert, die Volksschulkinder wurden eingeladen. Der Veranstaltungsraum wurde reserviert und die Mitwirkenden planen den Ablauf des Projekts.

Warum soll man es nachmachen?

Diese Aktion führt Alt und Jung zusammen und trägt zur Allgemeinbildung bei.

Worauf soll man besonders achten?

Für uns steht das Wohlbefinden aller Anwesenden im Vordergrund.

Nähere Informationen

Frau Monika Jakwerth
Leitung Tageszentrum

CS Pflege- und Sozialzentrum Pramergasse, Pramergasse 7, 1090 Wien
Tel.: 01/31 663-1611, E-Mail-Adresse: monika.jakwerth@cs.or.at