Gemeinsames Bewegen im Freien

Kategorie

Verein

Wer hat das Projekt initiiert?

Initiiert wurde das Projekt von der Firma Moser Spielgeräte GmbH und vom WAT – Wir bewegen Wien. Unterstützt wurde bzw. wird es vom Fonds Gesundes Österreich, Fit für Österreich und dem 12. Wiener Gemeindebezirk.

Wer ist beteiligt?

Für die Durchführung ist der Verein WAT zuständig. Es wird eng mit dem Seniorenwohnheim Fortuna (Wien XII) zusammengearbeitet.

Wo findet das Projekt statt?

1120 Wien, Kabelwerkpark im Generationen-Aktiv-Park

Wann findet das Projekt statt?

Am 11., 18. und 25.09. von 10:00 bis 11:30

Ziel des Projekts?

Menschen aller Altersgruppen sollen zum gemeinsamen Bewegen angeregt werden. Mit Spaß und Freude soll der Gesundheit etwas Gutes getan werden. Gleichzeitig soll die Solidarität zwischen den Generationen gestärkt und der respektvolle Umgang miteinander erhöht werden.
Link: http://www.youtube.com/watch?v=bmFqmnd7kxI

Welche Konkreten Maßnahmen werden gesetzt?

An dem speziell gestalteten Ort (Generationen-Aktiv-Park) steht ein ausgebildeter Übungsleiter zu den angegebenen Zeiten zur Verfügung. In der Vergangenheit hat eine umfangreiche Informationskampagne stattgefunden. Die Teilnahme ist für alle kostenlos!

Warum soll man es nachmachen?

Weil Bewegung im Freien eine hervorragende Möglichkeit bietet, das gute Miteinander der Menschen zu verbessern. Alle Übungen/Stationen sind so gestaltet, dass sich niemand blamieren kann, dass alle Erfolgserlebnisse haben und dass Jung und Alt gleichzeitig und miteinander etwas tun können.

Worauf soll man besonders achten?

Freude und Spaß mitnehmen, Stress und Ernst zuhause lassen.

Nähere Informationen

Heinz Wischin (Übungsleiter)
karl@wischin.at

WAT-Sekratariat:
Sonja Landsteiner
01 804 85 32