Rasen am Ring

Kategorie

Andere

Wer hat das Projekt initiiert?

Plattform „Autofreie Stadt“

Wer ist beteiligt?

Greenpeace, Radlobby, Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs, Jump, …

Wo findet das Projekt statt?

1010 Wien, Opernring

Wann findet das Projekt statt?

22.09.2012

Ziel des Projekts?

Wir fordern Vorrang für Lebensqualität!

  • Autofreie Zonen in Wohngebieten, in der Innenstadt, auf dem Ring und der Mariahilfer Straße
  • Keine steuerliche Begünstigung von Spritfressern!
  • Massive Förderung des unmotorisierten und öffentlichen Verkehrs!
  • Ausbaustopp für hochrangige Straßen
  • Keine Lobau-Autobahn

Welche Konkreten Maßnahmen werden gesetzt?

Bike it on: Mit dem Fahrrad Strom erzeugen!
FlashWalk: Einen Song lang barfuss URBEN!

Außerdem:
Sonderkonstruktionen der Fahrradwerkstätte WUK
Kinderecke
Rad-Workshop
Roller Disco
Filmvorführung im Gartenbaukino

Warum soll man es nachmachen?

 

Worauf soll man besonders achten?

 

Nähere Informationen

www.autofreiestadt.at/cms/website.php?id=/de/aktionen/rasen_am_ring.htm